Philippe Spiegel, Figaro, Il barbiere di Siviglia, (c) Katharina Lampelmayer
Oktober 2021 - Februar 2022

Die im März 2021 abgesagte Produktion mit Philippe Spiegel als Papageno kann nun nachgeholt werden - Premiere ist am 31.10.2021, weitere Termine sind:

14./25./27. November 2021
01./02./26. Dezember 2021
27. Januar 2022
09. Februar 2022

 

Karten gibt es direkt auf der Website des Tiroler Landestheaters
 

17. & 20. September 2020 - Theater Ulm
Februar - Mai 2020

In der Rolle des Grafen Boni feierte Philippe Spiegel sein Debüt am Theater Ulm in E. Kálmáns "Die Csárdásfürstin". Regie in der von BR Klassik mit dem Operettenpreis ausgezeichneten Produktion führte Benjamin Künzel, am Pult stand GMD Timo Handschuh.

News 

Die Zauberflöte - Tiroler Landestheater

 

Die Zauberflöte - EInspringer in Ulm

Mit einem kurzfristigen Einspringer zur Premiere der Zauberflöte durfte Philippe Spiegel ans Theater Ulm zurückkehren und feierte dort einen großen Erfolg bei Publikum und Kritik als Papageno. Auszüge der Renzensionen gibt es unter der Rubrik "Presse".

 

Die Csárdásfürstin - Theater Ulm